Workshops

In praxinahen Workshops vermitteln Experten fundiertes Fachwissen, das Ihnen den entscheidenden Vorsprung gegenüber Ihrer Konkurrenz verschafft.

Sie erhalten Ihr persönliches BEAUTY FORUM Teilnahmezertifikat.

Foto: pathdoc/ Shutterstock.com

Clever gelöst - Umgang mit schwierigen Kunden

Samstag, 27.10.2018 | 10.30 – 11.30 Uhr | Raum C31
Mit entspannten und freundlichen Kunden kann doch jeder, oder? Die Kunst der Kommunikation bzw. des ergebnisorientierten Verkaufsgespräches ist aber, wenn es uns gelingt, auch mit den anderen, etwas schwierigen KundInnen klar zu kommen. Aber wie genau geht das eigentlich? In diesem Seminar geht es um unser Selbstbild und die sich daraus ergebende Augenhöhe mit den Kunden. Die wichtigsten Konfliktherde werden gesucht, analysiert und mögliche Strategien zur Auflösung von Konfliktpotenzialen besprochen. Sie erhalten viele Hinweise, wie Sie mögliche Konfliktpotenziale abbauen oder auftretende Konflikte auflösen können. 

Referent: Paul Reinhold Linn
Paul Reinhold Linn war 15 Jahre als Vertriebs- und Verkaufsleiter tätig. Seit über zehn Jahren schult er nun Kosmetikerinnen, u.a. mit seinem GeniusKonzept „Ein Gesprächsleitfaden zum optimalen Verkauf“. Er hat zahlreiche Bücher zum Thema Verkauf und Kosmetik publiziert.

Foto: photo_oles/ Shutterstock.com

Ihr Umsatzplus - 5 Schritte zum Verkaufserfolg

Samstag, 27.10.2018 | 11.45 – 12.45 Uhr | Raum C31
„Power-Beauty-Selling", das von Sabrina Meier entwickelte Verkaufssystem, hilft Ihrem Umsatz nachhaltig auf die Sprünge! Das System lässt sich zu Hause sofort 1:1 umsetzen, denn das gesamte Training ist hautnah an der Praxis. Profitieren auch Sie vom „Power-Beauty-Selling", werden Sie zur Powerfrau in Ihrem Business und entdecken Sie fantastische Wachstumsmöglichkeiten!

Referentin: Sabrina Meier
Sabrina Meier absolvierte als alleinerziehende Mutter eine Ausbildung zur Kosmetikerin. 2011 folgte eine Ausbildung zur Fachwirtin für Ganzheitskosmetik (HWK). Sie startete damals mit 10 Cremedosen im Regal ihr eigenes Business. Der Erfolgsdruck war enorm, aber sie setzte sich durch. Sabrina Meier ist eine Vollblut-Verkäuferin und eine Umsatz-Queen, die weiß, was geht und was nicht geht.

Foto: dimid_86/ Shutterstock.com

Edle Flechttechniken für den Herbst

Aktivworkshop
Samstag, 27.10.2018 | 13.30 – 15.30 Uhr | Raum C31

Dieser Workshop richtet sich an Friseure, Make-up-Artisten und alle, die professionelle Flechttechniken erlernen möchten. Begeistern Sie Ihre Kunden mit spannenden Frisuren für festliche Anlässe. Der Workshop startet mit der Demonstration kreativer Hochsteckfrisuren in Kombination mit Flechtelementen und zeigt den Umgang mit Haarklemmen und Nadeln. Das Erlernte wird anschließend direkt am Übungskopf geübt. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. 

Referentin: Annerose Cutivel
Annerose Cutivel ist Friseurmeisterin und seit über 30 Jahren als Friseurin, Visagistin und Seminarleiterin tätig. Sie war jahrelang Mitglied des Gesellen- und Meisterprüfungsausschusses für Friseure. Seit 2013 publiziert sie Anleitungsbücher und gibt eigene Seminare.

Foto: elenavolf/ Shutterstock.com

Haarentfernung von 1mm Haaren – einfach und schnell

Samstag, 27.10.2018 | 15.45 - 16.45 Uhr | Raum C31
Kunden wollen immer früher unschöne Haare entfernt haben, am besten bevor man diese sieht. Die Kunden kommen dann mit immer kürzeren Haaren in den Salon. Wie können Sie diese Haare im Gesicht, an den Achseln und im Intimbereich entfernen? In ihrem Workshop zeigt Ihnen Aylin Kizilkaya das praktische Handling. Ab sofort sind kürzeste Haare leicht und schnell entfernbar.

Referentin: Aylin Kizilkaya
Aylin Kizilkaya unterrichtet seit 10 Jahren Haarentfernung samt Sugaring, Fadentechnik und Waxing. Sie leitet die PINK Cosmetics Waxing Academy und hat ein eigenes Kosmetikstudio in Berlin.

Foto: Pauline Feinauer

Basismodellage und Refill - wenige Handgriffe für Ihr optimales Zeitmanagement im Studioalltag

Aktivworkshop
Samstag, 27.10.2018 | 10.00 – 12.00 Uhr | Raum C32

Haftung, Aufbau und Versieglung sind drei alltägliche Standard-Arbeitsschritte, die die Basis einer jeden Modellage darstellen. Doch wo kommen dann die ganzen Probleme her? Gibt es überhaupt „Problemnägel“ und wie behebt man diese „Probleme“? Lernen Sie mehr über eine optimale Refill-Behandlung. Pauline Feinauer gibt einen einfachen Einstieg in die Produkt-Chemie für eine gezielte Produktverwendung und besseres Zeitmanagement. Von Materialeigenschaften bis zur Entstehung von Liftings wird alles sehr verständlich in Theorie und Praxis erklärt.

Referentin: Pauline Feinauer
Pauline Feinauer ist internationale Naildesignerin und Ausbildnerin. Sie hat schon zahlreiche Meisterschaften gewonnen, u.a. den WorldCup NailArt. Sie ist Mitglied im Nailpro Juroren-Team Los Angeles, arbeitet als Nail-Journalistin für internationale Fachzeitschriften, Cover-Artist und Referentin. Außerdem ist sie Besitzerin der Nail Akademie Feinauer in Gelsenkirchen.

Foto: Cinderella Knill

Aktuelle NailArt-Trends für Fullcover-Designs

Aktivworkshop
Samstag, 27.10.2018 | 12.30 – 14.30 Uhr | Raum C32

Lernen Sie mit Cinderella Knill neue, effektive und schnelle Gestaltungsideen mit Stamping und Pigmenten bzw. Magnetgelen. Weiterhin lernen Sie im Workshop, wie man mit Magnetgelen in Kombination mit Geldesigns über der Versiegelung arbeitet und Pigmente und Gelreliefs für Matt-Designs einsetzt.

Referentin: Cinderella Knill
Cinderella Knill nimmt seit 2009 erfolgreich an NailArt-Meisterschaften teil. Sie betreibt in Düsseldorf ein Homestudio und schult zahlreiche NailArt-Techniken, Perfektion sowie fortgeschrittene Modellagetechniken wie Edge, Stiletto uvm.

Foto: BLACKDAY/ Shutterstock.com

Augenbrauen zupfen mit der Fadentechnik

Aktivworkshop
Samstag, 27.10.2018 | 15.00 – 17.00 Uhr | Raum C32

Erweitern Sie Ihr Studioangebot mit der hochaktuellen Methode des Augenbrauenzupfens mit Hilfe eines Fadens. Brigitte Würfl wird Sie in die Grundlagen der Fadentechnik einführen und die Technik an einem Modell vorführen. Bitte bringen Sie ein Modell mit, an dem Sie das Gezeigte gleich selbst umsetzen können.
Mitzubringen sind: Modell und 1 Pinzette 

Referentin: Brigitte Würfl
Brigitte Würfl ist seit 1994 selbstständige Kosmetikerin und Nagelstylistin, 1996 folgte die erste Tätigkeit als Referentin. Seit 2002 ist Brigitte Würfl Innungsmitglied des Friseur-Innungszentrums in Stuttgart (beinhaltet auch Kosmetik und Nägel). 2004 wurde sie Vizemeisterin im Naildesign und seit 2006 fungiert sie als Jurymitglied.

Foto: Alter-ego/ Shutterstock.com

So begeistern Sie Kunden für Make-up – eine wirksame Marketingmethode für Ihr Institut

Sonntag, 28.10.2018 | 11.00 – 12.00 Uhr | Raum C31
Kunden wollen bei Make-up-Beratungen echte Hilfe und keine Verkaufsveranstaltung! Tanja Meuthen Copertino führt Schminktrainings selbst durch und hat dafür einen neuen Weg beschritten – weg vom Verkauf, hin zu echter Beratung. Das Verblüffende dabei ist, dass der Verkauf dabei trotzdem funktioniert und die Kunden total begeistert sind. In diesem Workshop erhalten Sie wertvolle Tipps, wie ein solches Training abläuft, wie man Kunden dafür gewinnt und worauf man achten muss. Angefangen von der richtigen Werbung z.B. Vermarktung auf Facebook bis zur entsprechenden Kalkulation dieses Schminktrainings. Somit fängt das „Geld verdienen“ für Sie schon bei der ersten Minute an.

Referentin: Tanja Meuthen Copertino
Tanja Meuthen Copertino arbeitete als Visagistin für viele namenhafte Kosmetikkonzerne und für Film- und Fernsehproduktionen. Ihre Spezialisierung: Fotografie von Make-up-Trends mit neuen Schminktechniken. Sie ist u.a. Autorin eines Fachbuchs mit Step-by-Step-Anleitungen.

Foto: Jiffy Avril/ Shutterstock.com

Online Marketing als Image Booster – Social Media, Website & Co. gekonnt nutzen

Sonntag, 28.10.2018 | 12.15 – 13.15 Uhr | Raum C31
Erhalten Sie Einblick in die Online-Welt und erfahren Sie, welche Möglichkeiten Social Media bietet und welche Dos und Dont‘s es zu beachten gilt. Freuen Sie sich auf Handlungsempfehlungen und Best Practice Beispiele, die Ihnen helfen, Ihre Website-, Facebook- und Instagram-Präsenz aufzubauen und zu optimieren. Für mehr Durchblick im digitalen Dschungel sowie für mehr Sichtbarkeit zum Erreichen von Unternehmenszielen.

Referentin: Julia Riedmeier
Julia Riedmeier (M.A.) ist Social Media und Luxus-Expertin. Sie ist u.a. als Beraterin, Autorin, Referentin und Dozentin zu den Themen Social Media und Luxury Management tätig. Sie unterrichtet z.B. das Modul „Distribution & Communication of Luxury“ an Hochschulen. Mit INLUX The Luxury Experts und KEYLENS Management Consultants berät sie Unternehmen in Bezug auf Marken und digitale Strategien.

Foto: Olena Yakobchuk/ Shutterstock.com

Apparative Behandlungsmethoden - maximale Ergebnisse in kürzester Zeit!

Sonntag, 28.10.2018 | 14.30 - 15.30 Uhr | Raum C31
Die Kundin wünscht sich schöne glatte Haut, aber bitte ohne Risiken und ohne hohen zeitlichen Aufwand. Im Fokus stehen deshalb schnelle und effektive apparative Behandlungsmethoden & Behandlungskombinationen, die maximale Ergebnisse in der Kürze der Zeit liefern. Jahrelanges Forschen und Anwendung verschiedener apparativer Behandlungskombinationen haben gezeigt, dass im Bereich Problemhaut wie z.B. Akne, Couperose, Cellulite, aber auch allgemein im Anti-Aging-Bereich völlig neue Maßstäbe gesetzt werden. Seien Sie gespannt und erfahren Sie, welche Behandlungskombinationen bei welchem Hautzustand die besten Resultate bringen.

Referentin: Giedre Rasche
Giedre Rasche ist Kosmetikerin und Unternehmerin mit 15 Jahre Berufserfahrung. Seit 2009 ist sie selbständig mit ihrem Institut Sana Beauty in Wiesbaden. 2014 gründete sie die Filiale Sana Beauty in ihrer Heimat Litauen / Kaunas.

Foto: Yulai Studio/ Shutterstock.com

Exfoliationsmethoden – spezielle Peelings im Anti-Aging Bereich

Sonntag, 28.10.2018 | 15.45 – 16.45 Uhr | Raum C31
Anti-Aging ist eines der ganz großen Themen in der Kosmetik und stellt immer wieder eine Herausforderung dar. Spezielle Peelings mit Fruchtsäuren sind hier eine sehr interessante Behandlungsoption und lassen sich auch gut mit apparativen Anwendungen kombinieren. Erfahren Sie mehr über dieses Konzept und die Umsetzung in der kosmetischen Praxis sowie die Hintergründe der Hautalterung und die Auswahl der passenden Behandlungsmethode.

Referentin: Susanne Pfau
Staatlich geprüfte Kosmetikerin, Heilpraktikerin und Autorin. Spezialisiert auf Problemhaut wie Akne und Pigmentflecken sowie Anti-Aging.

Foto: Silvia-Anne Müller

Schnelle Studio NailArt mit 3D-Gel

Aktivworkshop
Sonntag, 28.10.2018 | 10.00 – 12.00 Uhr | Raum C32

3D-Gel ist ein tolles neues Produkt, mit dem man schnell schöne NailArt erstellen kann. Mit 3D-Gel können Blumen, Schleifen, Ornamente und Reliefs einfach gearbeitet werden, viel einfacher als mit 3D-Acryl. Außerdem spielt die Zeit bei 3D-Gel keine Rolle im Gegensatz zu 3D-Acryl. Frau Silvia-Anne Müller zeigt Ihnen außerdem noch ein paar tolle Tipps und Tricks mit dem neuen 3D-Gel.

Referentin: Silvia-Anne Müller
Silvia-Anne Müller ist nailHARMONY Doctorate Professor Trainer & Inhaberin der nailHARMONY Germany & Austria. Sie ist die Generalvertretung sowie Geschäftsführerin von nothing but nails und schult mit mehr als 20-jähriger Erfahrung in ihrer eigenen Akademie.

Foto: Ernesta Dolinskii

Klassisch und elegant – Nägel für jede Gelegenheit

Aktivworkshop
Sonntag, 28.10.2018 | 12.30 – 14.30 Uhr | Raum C32

Manchmal muss die NailArt der Kundin zu verschiedenen Anlässen passen oder einfach nur für jede Gelegenheit. Morgens für das Büro und abends zum Ausgehen. Es ist nicht immer leicht, das Passende zu finden. Lernen Sie von Ernesta Dolinskii, elegante Malerei mit wenigen filigranen und schnellen Pinselstrichen zu zaubern. Dabei ist weniger meistens mehr, klassische Farben gepaart mit eleganter Pinselmalerei, Schnörkel und Strass.

Referentin: Ernesta Dolinskii
Ernesta Dolinskii ist internationale Schulungsleiterin bei pina parie. Sie ist seit 2007 Nageldesignerin und besitzt Kenntnisse in exclusiver NailArt jeglicher Art. Sie ist spezialisiert auf kreative und extravagante Designs sowie Frenchmodellage.

Foto: MilanMarkovic78/ Shutterstock.com

Fächern will gelernt sein - Volumenwimpernschulung

Aktivworkshop
Sonntag, 28.10.2018 | 15.00 – 17.00 Uhr | Raum C32

Sie beherrschen die 1:1-Methode und wollen weiterkommen oder haben ein Volumenseminar besucht und es klappt noch nicht so ganz mit dem Fächern? Dann sind Sie in diesem Workshop genau richtig. Brigitte Würfl zeigt Ihnen, wie Sie 2D, 3D und 4D selbst fächern. Bei diesem Workshop wird kein Modell benötigt und alle Materialeien werden gestellt.

Referentin: Brigitte Würfl
Brigitte Würfl ist seit 1994 selbstständige Kosmetikerin und Nagelstylistin, 1996 folgte die erste Tätigkeit als Referentin. Seit 2002 ist Brigitte Würfl Innungsmitglied des Friseur-Innungszentrums in Stuttgart (beinhaltet auch Kosmetik und Nägel). 2004 wurde sie Vizemeisterin im Nail-Design und seit 2006 fungiert sie als Jurymitglied.