Anzeige

5. Anti-Aging-Kongress

18. Mai 2019 - Raum M3

Anti-Aging-Verfahren werden immer fortschrittlicher, das bedeutet für Sie neue Herausforderungen und Chancen. Der 5. Anti-Aging-Kongress bietet Ihnen die Möglichkeit, sich im immer wichtiger werdenden Bereich des Anti-Aging fortzubilden und sich mit erfahrenen Profis auszutauschen. Wissenschaftliche Themen werden fächerübergreifend und praxisbezogen von anerkannten Referenten präsentiert.

Im Fokus des 5. Anti-Aging-Kongresses stehen die Bereiche Anti-Aging und Dermatologie, Anti-Aging und Wirkstoffe, Effektives Anti-Aging mit Medical-Beauty-Verfahren.

Der 5. Anti-Aging Kongress ist von der Sächsischen Landesapothekerkammer mit insgesamt 6 Fortbildungspunkten für Apotheker/innen, pharmazeutisch-technische Assistenten, Pharmazieingenieure, Apothekenassistenten und pharmazeutische Assistenten (Nichtapprobierte) zertifiziert. Wenn Sie an einzelnen Sessions teilnehmen, erhalten Sie je Session 2 Fortbildungspunkte.

Session 1: Anti-Aging und Dermatologie

10.15 – 11.00 Uhr

Forever Young? Möglichkeiten und Grenzen von kosmetischen Wirkstoffen

Bedingt durch eine immer längere Lebenserwartung und einen zeitgleichen jugendlichen Lifestyle bis ins hohe Alter möchten viele den Zeichen der Hautalterung entgegenwirken. Dabei stehen Maßnahmen im Vordergrund, die nicht invasiv sind und keine Ausfallzeit mit sich bringen. Die Kosmetik bedient den Wunsch nach einem jugendlichen Aussehen mit effektiven Wirkstoffen, die Hautalterungszeichen entgegenwirken. Der Vortrag „Forever Young“ bietet einen Überblick über aktuelle Wirkstofftrends zum Thema Anti-Aging und Slow-Aging und geht dabei auf neueste Erkenntnisse der Hautalterung ein.

Referent: Dr. phil. Meike Streker
Studium der Kosmetikwissenschaft mit anschließender Promotion, seit 2009 Dozentin am Fachbereich Kosmetikwissenschaft der Universität Hamburg und seit 2013 wissenschaftliche Beraterin der Kosmetikindustrie, Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Dermopharmazie.

11.00 - 11.45 Uhr

Hydrafacial – die Anti-Aging-Revolution aus Los Angeles

Hydrafacial gehört zu den modernsten und schonendsten Behandlungsmethoden, wenn es um nichtinvasive Derma-Treatments geht. Dabei handelt es sich um eine international anerkannte Methode der schonenden Hautabtragung, die aus verschiedenen Zeitschriften und TV-Sendungen bekannt ist. Dieser Vortrag zeigt Ihnen, warum Hydrafacial inzwischen zu den beliebtesten Behandlungen der Stars gehört, welche Technologie dahintersteckt und welche tollen Resultate damit erzielt werden können.

Referentin: Vanessa Schaaf
Staatlich anerkannte Fachkosmetikerin und Expertin für Medical Beauty. Spezialisiert in den Fachbereichen apparative Anti-Aging-Methoden und Hydrafacial mit langjähriger Erfahrung im praktischen Einsatz sowie Permanent Make-up als besonderer Schwerpunkt.

Ihre Ansprechpartnerin

Heike Großmann
Tel.: +49 (0)7243 7278-352
E-Mail: heike.grossmann@health-and-beauty.com