Anzeige

Shows

Foto: Y/OUR Skincare / Make Up, M.-L. Wilz-Melgraad e.K.

Make-up Show: „Smokey Eyes mal anders“

Samstag, 18. Mai 2019 | 14.00 – 14.45 Uhr | BEAUTY POINT

Ob für Party, Fotos oder auf dem Catwalk – für den glamourösen Auftritt sind Smokey Eyes der Hingucker und nicht mehr wegzudenken. Wie der Look ohne großen Aufwand perfekt gelingt, zeigt Ihnen die Top-Visagistin Malu Wilz-Melgaard. Step-by-Step erleben Sie, worauf es bei diesem Trend-Look ankommt. Smokey Eyes können mit verschiedenen Techniken kreiert werden.

Gerade hier soll das Augen Make-up nicht verwischen. Deshalb zeigt Malu Wilz-Melgaard die besten Tricks für ein langanhaftendes Make-up. Dazu gehört natürlich auch ein dramatischer Wimpernaufschlag. Dieser gelingt besonders gut mit dem Anbringen von Fake Lashes. Je nach Anlass und Typ müssen Smokey Eyes nicht immer ganz in Schwarz geschminkt werden, es dürfen auch gerne weitere Farben sowie glänzende Akzente gesetzt werden. Auch auf einen perfekten Teint sollte geachtet werden, denn nur so kann der Look richtig wirken. Die Lippen können dezent, aber auch kräftig geschminkt werden. Dass so ein Make-up nicht kompliziert sein muss und wie es am besten gelingt, erklärt die Profi-Visagistin ganz genau.

Malu Wilz-Melgaard hat mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Beauty-Branche. Durch Live-Vorführungen in Amerika, Asien, Iran und ganz Europa konnte sich die Profi-Visagistin über die Fachwelt hinaus einen Namen machen. 1987 erfüllte sie sich mit der Eröffnung der 1. Aachener Schminkschule einen langgehegten Traum. Bis heute leitet sie jeden Kurs selbst und vermittelt den Teilnehmern nicht nur alle professionellen und angesagten Schminktechniken, sondern auch den Spaß und die Begeisterung für einen Beruf, der ihr selbst so offensichtlich in die Wiege gelegt wurde. Im Jahr 2008 erhielt sie den Award „A Life of Beauty“ in Düsseldorf und 2015 folgte die begehrte „Goldene Maske“ für Visagistik. 2017 feierte die Schminkschule 30-jähriges Jubiläum.

Make-up Show: “Let it shine – Glitter & Glow professionell einsetzen!“

Sonntag 19. Mai 2019 | 14.30 – 15.30 Uhr | BEAUTY POINT

Bei diesem Trendthema stehen die ausdrucksstarken Looks im Fokus, die bei den Frühjahr/Sommer 2019-Schauen zum Beispiel von Marc Jacobs, Armani, Preen und anderen in Paris, London, Mailand und New York präsentiert wurden.

Dieser Trend bringt für alle Frauen noch mehr Frische und einen gesunden und perfekten Teint. Umgesetzt wird das mit Strobing, Contouring und Highlighten, den Make-up-Techniken für den perfekten Glow – zeitlos und für den kommenden Sommer besonders wichtig.

Das Besondere: Glitzerpartikel zusätzlich zum Highlighten verwenden: Beim Glitzer-Strobing setzt man schimmernde Metallic-Puder und Glitter in Gold, Silber oder auch bunt ein, um die Konturen zu betonen. Mit diesem Trend lassen sich viele aufregende und dennoch natürliche Looks umsetzen, denn Glitzer-Highlights kommen in der Sommer-Sonne besonders gut zur Geltung. Von Easy-Festival-Look bis Abend-Make-up gibt es keine Grenzen. Boris Entrup zeigt, wie es geht!

Boris Entrup begann seine Karriere vor mittlerweile 20 Jahren als Hair- & Make-up Artist. Schnell setzte er seinen Schwerpunkt nach seiner Friseurlehre auf Make-up. In der Öffentlichkeit bekannt wurde er durch seine TV-Präsenz. Seit 2007 ist er National Make-up Artist von Maybelline New York. Unabhängig davon arbeitet er für zahlreiche internationale Unternehmen, Shootings und TV Drehs, Fashionshows und Magazine als Hair- & Make-up Artist und Beauty-Experte – sein Wissen und Esprit sind gefragt. Seine Klientel sind nicht nur Models aus der Fashion- und Beauty-Branche, sondern auch prominente Persönlichkeiten, die seine Expertise gerne für ihre öffentlichen Auftritte nutzen. Durch seine Inspiration prägt der leidenschaftliche und kreative Artist aktuelle Trends und übersetzt die Looks der internationalen Laufstege für die tägliche Anwendung. Boris Entrup hat sich zum Ziel gesetzt, sein Know-how und seine Leidenschaft mit Profis und Endverbraucherinnen zu teilen.