Anzeige

Neuer Messebereich "HairForum" auf der BEAUTY FORUM MÜNCHEN!

Am 26. und 27. Oktober 2019 wird die beliebte Kosmetikfachmesse BEAUTY FORUM MÜNCHEN erstmals um diesen neuen, spannenden Ausstellungsbereich ergänzt: Auf dem HairForum präsentieren sich namhafte Aussteller aus der Friseurbranche. 

Das HairForum findet in der Halle C1 statt.

Foto: kiuikson/Shutterstock.com

Bayerische Meisterschaft der Friseure

Die Bayerische Meisterschaft der Friseure hat einen neuen Veranstaltungsort gefunden! Aus der neu geschaffenen Kooperation zwischen dem Landesinnungsverband des bayerischen Friseurhandwerks und der BEAUTY FORUM MÜNCHEN entsteht ein zukünftiges Highlight der Kosmetikfachmesse: Die Bayerische Meisterschaft der Friseure findet 2019 im Messebereich HairForum statt! 

Haben Sie Lust, teilzunehmen? Fordern Sie jetzt per Mail an info@friseurebayern.de die Ausschreibungsunterlagen an!

Trendpräsentation aktueller Frisurenmode

Abgerundet wird das HairForum durch eine Bühnenshow zum Thema "Hair". Details folgen in Kürze!

Aussteller profitieren von jahrzehntelanger Erfahrung

In über 30 Jahren hat sich die BEAUTY FORUM MÜNCHEN zur internationalen Herbst-Leitmesse entwickelt. Die Zahlen sprechen für sich: 42.500 Messebesucher und 1.180 ausstellende Firmen und Marken verzeichnete die Veranstaltung im Jahr 2018. Rund 14.000 selbstständige Friseure aus Bayern werden 2019 erwartet. Seit 2018 hat der Veranstalter der BEAUTY FORUM Fachmessen, die Health and Beauty Gruppe, mit dem Mehrheitsgesellschafter Cosmoprof Worldwide Bologna zudem einen starken Partner mit internationalem Netzwerk im Rücken.

Mehr Informationen finden Sie in unserer Ausstellerinformation und in den Besucherstrukturdaten 2018.

Anmeldung

Für Besucher gibt es vieles zu entdecken

Auf der BEAUTY FORUM MÜNCHEN präsentieren 1.180 ausstellende Firmen und Marken Trends und Produktneuheiten aus den Bereichen professionelle Kosmetik, Naildesign, Podologie/Fußpflege und ganzheitliche Schönheitspflege. Das vielfältige Ausstellerangebot wird abgerundet durch wissenschaftliche Kongresse zu Dermatologie und Podologie, ein umfangreiches Workshopangebot, emotionale Meisterschaften und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm.