Anzeige
Anzeige

11th WorldCup NailArt

Sie sind Naildesigner und haben viel kreative Energie? Dann sind Sie beim 11th WorldCup NailArt genau richtig, denn hier ist Ihre Kreativität in den Kategorien 3D oder Flat gefragt.

Die Meisterschaft findet am Sonntag, 27. Oktober 2019, im Rahmen der BEAUTY FORUM MÜNCHEN 2019 (ausschließlich in englischer Sprache) statt.

Wir freuen uns auf das Thema: 
"Go Wild – African Style on Nails".

Foto: berezandr/shutterstock.com

Aufgabe

Die Teilnehmer/-in müssen in einer der Kategorien, 3D oder Flat, die Nägel beider Hände kreativ und passend zum Thema „Go Wild – African Style on Nails“ gestalten.

Die Arbeitszeit beträgt 3 Stunden. Den genauen Ablauf, Zeitplan und die detaillierten Bewertungskriterien erhält jede/r Teilnehmer/-in mit der Zulassung. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, muss sich jede/r Teilnehmer/-in gemäß Zeitplan rechtzeitig an der Registrierung melden und sich mit Personalausweis oder Reisepass ausweisen.

  • Jede/r Teilnehmer/in bringt ein eigenes Model mit, an dem er arbeitet.
  • Nach der Registrierung und vor offiziellem Beginn der Meisterschaft hat jeder Teilnehmer 30 Minuten Vorbereitungszeit für das Styling des Models. In dieser Zeit darf außer den Nägeln alles vorbereitet werden.
  • Jede/r Teilnehmer/in stellt alle Arbeitsgeräte und Arbeitsmaterialien inkl. Arbeitslampe (Steckdosen vorhanden).
  • Die Modellage muss modelliert sein (keine aufgeklebten Tips!).
  • Die Arbeitszeit beträgt 3 Stunden. Die komplette NailArt an allen 10 Fingern muss vor Ort erstellt werden.
  • Die Modellage darf im Vorfeld angefertigt werden: Form frei wählbar. Die Modellage darf nur in clear grundiert werden.
  • Die NailArt darf bis zum Handknochen vorbereitet sein und zählt zum Gesamtbild. Alles andere muss vor Ort erstellt werden und wird separat bewertet.
  • Nicht erlaubt sind Airbrush und Stamping sowie Thermogele.

3D-Nails

  • Es dürfen keine 3D-Figuren mitgebracht werden. Alles muss vor Ort erstellt werden.
  • Sollten Sie für Ihre NailArt Aufbauten an den Seiten benötigen, dann müssen diese vor Ort erstellt werden.
  • Vorgefertigte Formen aus Silikon oder sonstigem Material sind nicht erlaubt.

Bewertungskriterien

Die Fachjury bewertet folgende Parameter: 

  • Kreativität und Design
  • Schwierigkeitsgrad und Geschicklichkeit
  • Materialvielfalt
  • Technikvielfalt
  • Komplexität
  • Oberfläche
  • Gesamteindruck.

Preise

1. Platz: 600 EUR & Foto-Präsentation in der BEAUTY FORUM Nailpro europaweit
2. Platz: 300 EUR
3. Platz: 200 EUR

Die Preise werden jeweils in beiden Kategorien (Flat und 3D) vergeben.
Die Sieger werden in den Fachzeitschriften BEAUTY FORUM und Nailpro, auf unseren Homepages, in Facebook und Online-Presseportalen von uns veröffentlicht.

Alle Teilnehmer/-innen des WorldCup NailArt erhalten ein Zertifikat, eine Medaille, 2 Eintrittskarten zur Fachmesse BEAUTY FORUM MÜNCHEN 2019 und ein Meisterschafts-T-Shirt.