Anzeige
Anzeige

11th WorldCup NailArt

Die Meisterschaft fand am Sonntag, 27. Oktober 2019, im Rahmen der BEAUTY FORUM MÜNCHEN 2019 (ausschließlich in englischer Sprache) statt.

Thema: 
"Go Wild – African Style on Nails".

Wir gratulieren den Siegern 2019!

1.Platz Flat: Adina Trojan, Polen

2.Platz Flat: Monika Urantówka, Polen

3.Platz Flat: Liudmyla Herasymchuk, Ukraine

1.Platz 3D: Aleksandra Sowa-Falarz, Polen

2.Platz 3D: Aleksandra Adamczyk, Polen

3.Platz 3D: Katarzyna Wojtczak, Polen

Foto: berezandr/shutterstock.com

Aufgabe

Die Teilnehmer/-in müssen in einer der Kategorien, 3D oder Flat, die Nägel beider Hände kreativ und passend zum Thema „Go Wild – African Style on Nails“ gestalten.

Die Arbeitszeit beträgt 3 Stunden. Den genauen Ablauf, Zeitplan und die detaillierten Bewertungskriterien erhält jede/r Teilnehmer/-in mit der Zulassung. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, muss sich jede/r Teilnehmer/-in gemäß Zeitplan rechtzeitig an der Registrierung melden und sich mit Personalausweis oder Reisepass ausweisen.

  • Jede/r Teilnehmer/in bringt ein eigenes Model mit, an dem er arbeitet.
  • Nach der Registrierung und vor offiziellem Beginn der Meisterschaft hat jeder Teilnehmer 30 Minuten Vorbereitungszeit für das Styling des Models. In dieser Zeit darf außer den Nägeln alles vorbereitet werden.
  • Jede/r Teilnehmer/in stellt alle Arbeitsgeräte und Arbeitsmaterialien inkl. Arbeitslampe (Steckdosen vorhanden).
  • Die Modellage muss modelliert sein (keine aufgeklebten Tips!).
  • Die Arbeitszeit beträgt 3 Stunden. Die komplette NailArt an allen 10 Fingern muss vor Ort erstellt werden.
  • Die Modellage darf im Vorfeld angefertigt werden: Form frei wählbar. Die Modellage darf nur in clear grundiert werden.
  • Die NailArt darf bis zum Handknochen vorbereitet sein und zählt zum Gesamtbild. Alles andere muss vor Ort erstellt werden und wird separat bewertet.
  • Nicht erlaubt sind Airbrush und Stamping sowie Thermogele.

3D-Nails

  • Es dürfen keine 3D-Figuren mitgebracht werden. Alles muss vor Ort erstellt werden.
  • Sollten Sie für Ihre NailArt Aufbauten an den Seiten benötigen, dann müssen diese vor Ort erstellt werden.
  • Vorgefertigte Formen aus Silikon oder sonstigem Material sind nicht erlaubt.

Bewertungskriterien

Die Fachjury bewertet folgende Parameter: 

  • Kreativität und Design
  • Schwierigkeitsgrad und Geschicklichkeit
  • Materialvielfalt
  • Technikvielfalt
  • Komplexität
  • Oberfläche
  • Gesamteindruck.

Preise

1. Platz: 600 EUR & Foto-Präsentation in der BEAUTY FORUM Nailpro europaweit
2. Platz: 300 EUR
3. Platz: 200 EUR

Die Preise werden jeweils in beiden Kategorien (Flat und 3D) vergeben.
Die Sieger werden in den Fachzeitschriften BEAUTY FORUM und Nailpro, auf unseren Homepages, in Facebook und Online-Presseportalen von uns veröffentlicht.

Alle Teilnehmer/-innen des WorldCup NailArt erhalten ein Zertifikat, eine Medaille, 2 Eintrittskarten zur Fachmesse BEAUTY FORUM MÜNCHEN 2019 und ein Meisterschafts-T-Shirt.