Anzeige

Programm am Demo Corner Fuß

Der Demo Corner Fuß bietet Ihnen die Möglichkeit, Fußbehandlungen aus nächster Nähe zu beobachten und dem Referenten aktiv Fragen zu stellen. An der kleinen, sehr beliebten Aktionsfläche erwarten Sie außerdem interessante Fachvorträge von Spezialisten rund um das Thema Fuß. Das Programm am Demo Corner Fuß ist kostenfrei! 

11.00 - 11.30 Uhr
Fachvortrag: Für- und Nachsorge sportlich beanspruchter Füße – adäquate Pflege schützt vor Pilzbefall

Die Füße tragen uns ein ganzes Leben lang. Sie werden beim Stehen, Gehen, Laufen, Springen, Treten, Klettern und Schwimmen vielfältig beansprucht. In Umkleiden, Duschen, Ski-Leihschuhen und Hotelteppichen lauern Pilzerreger. Aktive präventive Maßnahmen (Verhaltens- und Verhältnisprävention) beugen dem Pilzbefall und somit der Akquise des Athlete‘s foot (Fußpilz) vor. 

Dr. Ries arbeitet und forscht mit seinem Team in genau diesen Bereichen.

Dr. Jan Ries, Hochschule Fulda, Health Network

11.30 - 12.00 Uhr
Firmenpräsentation: NASPAN Platinium Nagelkorrektursystem/ Eduard Gerlach GmbH

So einfach war das Setzen einer Nagelspange noch nie. Die NASPAN Platinium-Spange von GERLACH TECHNIK setzt Maßstäbe. Sie ist mit wenigen Handgriffen einsatzbereit und kann auf diese Weise schnell am betroffenen Nagel angebracht werden. Noch ist die Neuentwicklung ein Hidden Champion. Doch durch die Eigenschaft der Selbstregulation und die hervorragende Wirkung hat sie das Potenzial zum echten Star. 

Inge Radojicic, gefragte internationale Fußexpertin, Referentin an der Podologenschule Hannover und weltweit auf Kongressen

12.00 - 12.30 Uhr
Fachvortrag: Fußbefund

Ausgehend von einem Fußabdruck lassen sich anhand der einzelnen Zonen Rückschlüsse auf die Statik und die Körperhaltung ziehen. Lernen Sie, wie sie die Analyse des Fußabdrucks einsetzen können, um die Haltung zu verbessern, den Rücken zu kräftigen und Fußprobleme zu beseitigen. Es werden Polsterungen und Einlagen gezeigt, welche die Statik und die Körperhaltung verbessern und Schmerzen lindern. Außerdem werden Sicht- und Tastbefunde an den Füßen erklärt.

Brigitte Stelle, Sportphysiotherapeutin und staatlich geprüfte Masseurin, Kosmetikerin, Fußpflegerin und Gesundheitsberaterin

13.30 - 14.00 Uhr
Fachvortrag: Individueller Druck- und Reibungsschutz/ Henriette-Goldschmidt-Schule

Kostengünstige und einfach Anfertigung von effektivem Druck- und Reibungsschutz. Dabei werden unterschiedliche Materialien für die entsprechende Indikation vorgestellt und demonstriert.

Mandy Albert und Berufsfachschüler des BFS für Podologen

14.00 - 14.30 Uhr
Firmenpräsentation: Ihre Praxis immer dabei - Wie organisiere ich modern und professionell meinen mobilen Fußpflegealltag/ HELLMUT RUCK GmbH

  • Wie organisiere ich meinen Alltag effizient?
  • Wie gelingt der perfekte Auftritt
  • Welchen Preis soll ich dafür verlangen?

Diese 3 Fragen beschäftigen jeden mobilen Fußpfleger… RUCK bietet hierfür ein passendes Konzept

Philipp Stampfl, Leitung Kundenbetreuung

14.30 - 15.00 Uhr
Fachvortrag: Rücken-Fit am Podo-Stuhl – Muntermacher für zwischendurch

Welche Risikofaktoren für Rückenschmerzen lassen sich am Podologen-Arbeitsplatz finden? Wie können optimale ergonomische Bedingungen und effiziente Ausgleichsbewegungen im Alltag Entlastung bringen? Ein interaktiver Muntermacher.

Dipl. oec.troph. Ute Weber, Referentin für rückengerechte Verhältnisprävention – Aktion gesunder Rücken AGR, Health Network

15.00 - 15.30 Uhr
Fachvortrag: Fehlstellungen in den Füßen – Schmerzen im Knie, Hüfte, Wirbelsäule

Warum führen Fehlstellungen in den Füßen sehr oft zu Beschwerden und Schmerzen im Knie, der Hüfte und der Wirbelsäule? Wo liegen die Ursachen und was kann man gegen die Auswirkungen tun? Starten Sie mit der Kräftigung und Mobilisation der Füße und arbeiten Sie sich weiter nach oben – für einen schmerzfreien und gesunden Körper!

Benjamin Schollbach, Personal Trainer, 3ptFITNESS

11.00 - 11.30 Uhr
Fachvortrag: Für- und Nachsorge sportlich beanspruchter Füße adäquate Pflege schützt vor Pilzbefall

Die Füße tragen uns ein ganzes Leben lang. Sie werden beim Stehen, Gehen, Laufen, Springen, Treten, Klettern, …., Schwimmen vielfältig beansprucht. In Umkleiden, Duschen, Ski-Leihschuhen, Hotelteppichen lauern Pilzerreger. Aktive präventive Maßnahmen (Verhaltens- und Verhältnisprävention) beugen dem Pilzbefall und somit der Akquise des Athlete‘s foot (Fußpilz) vor. 

Dr. Ries arbeitet und forscht mit seinem Team in genau diesen Bereichen.

Dr. Jan Ries, Hochschule Fulda, Health Network

11.30 - 12.00 Uhr
Firmenpräsentation: NASPAN Platinium Nagelkorrektursystem/ Eduard Gerlach GmbH

So einfach war das Setzen einer Nagelspange noch nie. Die NASPAN Platinium-Spange von GERLACH TECHNIK setzt Maßstäbe. Sie ist mit wenigen Handgriffen einsatzbereit und kann auf diese Weise schnell am betroffenen Nagel angebracht werden. Noch ist die Neuentwicklung ein Hidden Champion. Doch durch die Eigenschaft der Selbstregulation und die hervorragende Wirkung hat sie das Potenzial zum echten Star. 

Inge Radojicic, gefragte internationale Fußexpertin, Referentin an der Podologenschule Hannover und weltweit auf Kongressen

12.00 - 12.30 Uhr
Fachvortrag: Fünf verschiedene Fußformen – mit den Füßen den Typ erkennen

Lernen Sie verschiedene Fußtypen wie z.B. den Indischen Fuß und den Römerfuß kennen und üben Sie, diese zu bestimmen. Einige Fußformen, so z. B. der angesächsische Fuß, benötigen eine intensive Beratung hinsichtlich passender Schuhformen, da zu enge Modeschuhe häufig Probleme verursachen.

Brigitte Stelle, Sportphysiotherapeutin und staatlich geprüfte Masseurin, Kosmetikerin, Fußpflegerin und Gesundheitsberaterin

13.30 - 14.00 Uhr
Fachvortrag: Nach Verletzungen am Fuß besser wieder gesund werden

Fußverletzungen wie Bänderrisse bedeuten oft eine lange Pause. Was können Sie im Ernstfall tun, wenn etwas passiert ist? Beginnen Sie direkt, nachdem es passiert ist! Taping, Flossing, Lympharbeit, Faszientraining, Propriozeptives Training – es gibt viele Möglichkeiten, den Heilungsprozess zu unterstützen.

Benjamin Schollbach, Personal Trainer, 3ptFITNESS

14.00 - 14.30 Uhr 
Fachvortrag: Rücken-Fit am Podo-Stuhl – Muntermacher für zwischendurch

Welche Risikofaktoren für Rückenschmerzen lassen sich am Podologen-Arbeitsplatz finden? Wie können optimale ergonomische Bedingungen und effiziente Ausgleichsbewegungen im Alltag Entlastung bringen? Ein interaktiver Muntermacher.

Dipl. oec.troph. Ute Weber, Referentin für rückengerechte Verhältnisprävention – Aktion gesunder Rücken AGR, Health Network

14:30 - 15:00 Uhr
Firmenpräsentation: Ihre Praxis immer dabei - Wie organisiere ich modern und professionell meinen mobilen Fußpflegealltag/ HELLMUT RUCK GmbH

  • Wie organisiere ich meinen Alltag effizient?
  • Wie gelingt der perfekte Auftritt
  • Welchen Preis soll ich dafür verlangen?

Diese 3 Fragen beschäftigen jeden mobilen Fußpfleger… RUCK bietet hierfür ein passendes Konzept

Philipp Stampfl, Leitung Kundenbetreuung

Herzlichen Dank an unseren Sponsor 2018!